Über Currex

Currex steht für Professionalität, Vertrauen und Anpassungsfähigkeit.

Wir haben die Vision, ein vertrauenswürdiges, führendes und kosteneffizientes Gesundheitsunternehmen zu sein, das den Weg zu der Gesundheit Ihrer Patienten entscheidend ebnet.

Wir sind ein in Österreich ansässiger Großhändler und Exporteur für Arzneimittel, Medizinprodukte, Einwegartikel und Verbrauchsmaterialien. Wir bieten unseren österreichischen und internationalen Kunden einen exzellenten Service, attraktive Preise und ein umfassendes Sortiment an pharmazeutischen Produkten mit höchster Qualität.

Neben der Betreuung der heimischen Kunden spezialisieren wir uns auf den Export nach Mittel- und Osteuropa.

Die Entstehungsgeschichte von Currex Pharma beginnt mit der Promotion von Dr Slawik Jakubow. Er promovierte 1989 an der Universität Wien zum Doktor der gesamten Heilkunde, wo er auch seine Ausbildung zum Facharzt für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde absolvierte.

1995 wurde der Grundstein in einer zahnärztlichen Praxis gelegt. Die zahnärztliche Ordination war schon damals  einer der wichtigsten Elemente unseres Gesamtkonzepts gemeinschaftliches Wirtschaften. Wissensvermittlung wurde forciert, OP Partnerschaften wurden gegründet und Qualität sichernde Kurse gehörten zur Tagesordnung. 

Nun sind die Tätigkeitsbereiche unserer Unternehmensgruppen international verteilt und erfassen eine vielseitige Produktmarge. Mit der Betreuung über 20 Spitäler und Altersheimen in Österreich werden Spitalzubehör und diverse technische Einrichtungen, Medizinprodukte und Arzneimittel geliefert. Unsere Außenstellen in den USA, Russland und innerhalb der EU ermöglichen erfolgreiches internationales Auftreten im Sinne unserer Kunden.

  • 1995

    Errichtung einer zahnärztlichen Ordination

    Die eigentliche Keimzelle unserer Unternehmungsphilosophie wurde 1995, mit der Errichtung einer zahnärztliche Ordination, injiziert. Schon damals war einer der wichtigsten Elemente unseres Gesamtkonzepts gemeinschaftliches Wirtschaften. Wissensvermittlung wurde forciert, OP Partnerschaften wurden gegründet und Qualität sichernde Kurse gehörten zur Tagesordnung.

  • 2012

    Erweiterung des Tätigkeitsfeldes

    Eine weitere notwendige Erweiterung unseres Tätigkeitsfeldes fand 2012 statt. Angesichts der steigenden Auflagen, ist es uns gelungen ein Subunternehmen in unsere Unternehmensgruppe zu integrieren, die erfolgreich die technische Betreuung unserer Kunden abdeckt. Dieses Konzept beinhaltet synergistische Effekte, die unseren Ärzten Geld spart und die Leistungsfähigkeit steigert.

  • 2017

    400 Ärzte, 20 Spitäler

    Ende 2017 wurde die Currex Pharma GmbH gegründet und konnte sich innerhalb ihrer Unternehmensgruppe erfolgreich am Markt etablieren. Heut werden 400 Ärzte in Österreich erfolgreich betreut: sowohl im Einkauf als auch im technischen Bereich. Ein weiterer Tätigkeitsbereich unserer Unternehmensgruppe liegt in Betreuung über 20 Spitäler und Altersheimen in Österreich. Geliefert werden Spitalzubehör und diverse technische Einrichtungen, Medizinprodukte und Arzneimittel. Unsere Außenstellen in den USA, Russland und innerhalb der EU ermöglichen erfolgreiches internationales Auftreten im Sinne unserer Kunden.

  • 2019

    GDP Zertifizierung

    Das Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen erteilt Currex Pharma GmbH Austria die Großhandelsbetriebserlaubnis für Arzneimittel und Suchtgifte.